Sascha, der Geschäftsführer

Mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann begann für Sascha König im September 2005 eine Karriere, die nicht alltäglich ist. Und dennoch beispielhaft für ACSYS. Nach Stationen als Leiter Auftragsabwicklung und CFO, ist Sascha seit Oktober 2019 als Geschäftsführer tätig. Wie er dorthin gekommen ist und was er Ausbildungsanwärtern empfiehlt, erzählt er im Interview.

Erzähl uns doch etwas mehr über Dich und Deinen Weg.

Ich wollte nach dem Abitur nicht mit einem Studium starten. Weniger Theorie, mehr Praxis war mein Motto. Deshalb habe ich mich nach einer Ausbildung erkundigt. Der Weg zu ACSYS war eine Mischung aus Zufall, der Offenheit gegenüber zufälligen Chancen und der persönlichen Leidenschaft eines ACSYS Mitarbeiters. Ich habe ACSYS auf einer Messe kennengelernt. Unser heutiger Applikationsleiter hat sich damals viel Zeit für mich genommen und mir vieles über die Lasertechnologie erklärt. Mein Highlight war, als er meine Uhr spontan mit meinem Namen auf der Messemaschine markiert hat. Von der Leidenschaft dieses Mitarbeiters für die Technologie und der Aufmerksamkeit, die ich als Schüler erhalten habe, war ich fasziniert. Was folgte, war eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch für die Ausbildungsstelle zum Industriekaufmann. Wenige Tage später hatte ich den unterzeichneten Ausbildungsvertrag in der Tasche. Seither setze ich mich mit der gleichen Leidenschaft, die mir einst entgegengebracht wurde, für ACSYS und seine Kunden ein.

Was ist für Dich das Besondere an ACSYS?

Ganz klar, die Menschen! Wir haben ein absolut tolles Team aus unterschiedlichsten Spezialisten, die immer wieder neue Lösungen und Konzepte für die Anwendungen unserer Kunden finden. In den Gesprächen stelle ich immer wieder fest, wie verbunden die meisten Mitarbeiter mit unserem Unternehmen sind und mit wie viel Leidenschaft sie sich für ihre Aufgaben einsetzen und dafür brennen. Das begeistert mich immer wieder und es macht zugegeben ziemlich viel Spaß, mit so einem Team zu arbeiten.

Werde Teil unseres Teams.

Ob Metropolregion Stuttgart, sächsische Idylle oder Übersee: Bei ACSYS erwartet Dich neben vielversprechenden Entwicklungsmöglichkeiten eine wertschätzende Unternehmenskultur sowie vielfältige und vor allem interessante Aufgaben.

„Es macht zugegeben ziemlich viel Spaß, mit so einem Team zu arbeiten.“

Sascha König
Sascha König, Geschäftsführer ACSYS Lasertechnik

Wie gehst Du mit Herausforderungen um?

Wenn ich das Potenzial auf einen Mehrwert für unsere Kunden erkennen und uns das auch als Unternehmen mit unseren Mitarbeitern weiterentwickeln kann, nehme ich Herausforderungen immer an.

Wie hast Du Dich in Deiner Ausbildung bereits weiterentwickelt?

In meinem ersten Lehrjahr musste ich kurzfristig für einen Vertriebskollegen auf einer Messe in Österreich einspringen. Ich erhielt einen Tag Applikationseinweisung an einer Beschriftungsanlage und durfte in der Folgewoche alleine mit einem mobilen Messestand, einem Tischgerät und einem Sprinter zur Messe nach Österreich reisen. Solche Erfahrungen prägen mich bis heute. Meine ausgeprägte Hands-on-Mentalität führe ich auf solche Erfahrungen zurück. Meine Ausbildung war noch nicht ganz zu Ende, da bekam ich vom Inhaber die Chance, die Verantwortung für den Bereich Auftragsabwicklung zu übernehmen. Diese Funktion gab es vorher im Unternehmen so noch nicht als eigenständigen Bereich. Wie früh in meiner Karriere mir bei ACSYS ein so umfangreiches Ausmaß an Vertrauen geschenkt wurde, fand ich toll.

Welchen Tipp hast Du für Ausbildungssuchende?

Man sollte immer etwas tun, das einem Spaß macht und wofür man sich begeistern kann. Nicht immer weiß man schon, was genau das ist. Die Erfahrung muss jeder selbst machen. In der Ausbildung bei uns hat man auf jeden Fall die Chance, viele verschiedene Unternehmensbereiche zu erleben und die Aufgaben kennenzulernen. Ganz wichtig: das Leben besteht nicht nur aus Sprints. Man sollte also ab und an auch Ausdauer haben. Das gilt auch für den Erfolg, der sich nicht immer sofort einstellt. Aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich Engagement am Ende immer auszahlt.

Was ist Dein Highlight an einem typischen Arbeitstag?

Richtig cool finde ich, wenn sich unsere Mitarbeiter über ein erreichtes Ziel, eine gefundene Lösung, eine neue Idee oder ein zufriedenes Kundenfeedback freuen. In diesen Momenten realisiere ich, dass wir heute gemeinsam wieder etwas erreicht haben und das macht mich stolz.

Ihr ACSYS Laser-Experte

Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da.

Sascha König

Geschäftsführung

Telefon: +49 7154 80875 0

E-Mail: s.koenig@acsys.de

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Die Einwilligung zur Verarbeitung kann jederzeit telefonisch unter Telefon +49 (0)7154 808 75 0 oder per E-Mail info@acsys.de widerrufen werden. Die von Ihnen angegebenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage von ACSYS Lasertechnik GmbH verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Download

Bitte Daten angeben. Lorem Ipsum dolor...

Download
Die Einwilligung zur Verarbeitung kann jederzeit telefonisch unter Telefon +49 7967 152 0 oder per E-Mail info@acsys.de widerrufen werden. Die von Ihnen angegebenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage von ACSYS Lasertechnik GmbH verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.