Genauigkeitsklassen und ihre Besonderheiten

Die Präzision von Lasersystemen hängt von mehreren Faktoren sowie dem Anwendungsbereich ab. Beim Gravieren und Markieren ist Genauigkeit wichtig, um klare und gut lesbare Markierungen auf verschiedenen Materialien zu erzeugen. Bei der Laserstrukturierung von Oberflächen ist Präzision erforderlich, um mikroskopische Texturen zu erstellen, die spezifische Eigenschaften wie Reibung oder Haftung beeinflussen können. In der Fertigung komplexer Bauteile spielen präzise Schnitte, Schweißnähte und Bohrungen eine zentrale Rolle. Dabei wird die Genauigkeit durch Aspekte wie Stabilität des Laserstrahls, Präzision der Bewegungssysteme und feindosierte Steuerung der Energieabgabe beeinflusst. Unterschiedliche Anwendungen erfordern spezifische Präzisionsniveaus, die ACSYS mit unterschiedlichen Genauigkeitsklassen abdeckt.

Genauigkeitsklasse 1: Standard

Genauigkeitsklasse 1

Standard

Im Standardbereich kommen normale Spindelantriebe ohne zusätzliche Messsysteme zum Einsatz. Mit einer Genauigkeit von ±25 µm auf 300 mm Verfahrweg in jeder Achse liegt die Präzision bereits auf einem hohen Niveau. In der Regel kommen Achssysteme aus Aluminium zum Einsatz.

Genauigkeitsklasse 2: Präzisionspaket

Genauigkeitsklasse 2

Präzisionspaket

Aufbauend auf dem Standard-System kommen hier zusätzliche Messsysteme auf der X- und Y-Achse zum Einsatz. Die Genauigkeit liegt beim Präzisionspaket bei ±10 µm auf 300 mm Verfahrweg für die X- und Y-Achse sowie bei ±25 µm für Z-Achse und Tisch.

Genauigkeitsklasse 3: µ Paket

Genauigkeitsklasse 3

µ Paket

Die höchste Genauigkeitsklasse kommt immer mit einem Granitaufbau und zusätzlichen Messsystemen in allen Achsen (X, Y, Z), mit Ausnahme von Schneidanwendungen. Die Präzision liegt bei ±10 µm in allen Achsen und dem Tisch.

Ihr ACSYS Laser-Experte

Haben Sie Fragen?
Ich bin gerne für Sie da.

Fabian Knebel

Forschung & Entwicklung

Telefon: +49 3727 996909 49

E-Mail: f.knebel@acsys.de

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Die Einwilligung zur Verarbeitung kann jederzeit telefonisch unter Telefon +49 (0)7154 808 75 0 oder per E-Mail info@acsys.de widerrufen werden. Die von Ihnen angegebenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage von ACSYS Lasertechnik GmbH verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Download

Bitte Daten angeben. Lorem Ipsum dolor...

Download
Die Einwilligung zur Verarbeitung kann jederzeit telefonisch unter Telefon +49 7967 152 0 oder per E-Mail info@acsys.de widerrufen werden. Die von Ihnen angegebenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage von ACSYS Lasertechnik GmbH verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.